Donnerstag, 25. Juli 2013

Low Carb Nudeln in Hackfleisch-Sahne-Soße

Huhu,

ich habe heute eine gesunde Alternative zu normalen Nudeln für euch. In meinem Fall mit einer Hackfleisch-Sahne-Soße. Es schmeckt wirklich suuuper lecker und man merkt den Unterschied null. Das Rezept ist für drei Portionen.

Was braucht ihr dafür?
Rinderhackfleisch
6 Zucchini
1 Schmand
1/2 Sahne
Kräuter

Was müsst ihr machen?
Zuerst schält ihr die Zucchini. Dann nehmt ihr einen Sparschäler und schält die geschälte Zucchini in Streifen. So wie breitere Nudeln. Anschließend legt ihr das beiseite und bratet das Hackfleisch an. Wenn ihr das getan habt gebt ihr das Hackfleisch auf einen Teller und gebt in die gleiche Pfanne die Zucchini Nudeln. Die schmort ihr dann richtig schön an, gebt das Hackfleisch, den Schmand und die Sahne hinzu und rührt das ganze um. Zum schluss noch mit Kräutern verfeinern und fertig.

Guten Appetit

Let yourself be inspired

Kommentare:

  1. wahrscheinlich dämliche frage aber was ist denn schmand?? :o

    Lg, c.
    (a-lifestyle-like-mine.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  2. crème fraîche. im prinzip ist es einfach nur stichfeste sahne. :)

    AntwortenLöschen