Mittwoch, 20. Juli 2016

Derzeitiger Lieblingsduft - Dior Hypnotic Poison

Huhu,

ich wollte euch heute meinen derzeitigen Lieblingsduft vorstellen und zwar ist das Hypnotic Poison von Dior. Ich habe mir nach gefühlten 122145356745643453 Malen des Anschmachten in Douglas endlich letzten Herbst diesen Duft gekauft. Gott sei dank gab es keine schönen Geschäfte in der Nähe von dem Platz in Hattingen, wo meine Studienfahrt war, sodass ich das Geld übrig hatte.

Kommen wir mal zum eigentlichen Duft. Hypnotic Poison ist ein orientalischer und eher schwerer Duft. Ich finde, dass man ihn wunderbar im Herbst, Winter und eventuell auch noch im Frühling tragen kann. Im Sommer wär er mir tagsüber glaube ich ein wenig zu schwer. 

Beschrieben wird er als: Ein anziehender, körperbetonender Duft mit Bittermandel, Jasmin und Palisanderholz, der auf faszinierende Weise unvergesslich zu machen vermag.

Ich weiß, dass der Duft wirklich bei vielen Mädchen und Frauen beliebt ist, aber auch von manchen als zu viel empfunden wird. Ich glaube entweder liebt man ihn oder hasst ihn. Und ich liebe den Duft.

Zu kaufen ist Hypnotic Poison bei Douglas, Kaufhof, Flaconi, Amazon und vielen weiteren Geschäften bzw. Webseiten. Ich habe mich vor einigen Monaten für Amazon entschieden, weil es am günstigsten mit ca. 80,00€ war und bin sehr zufrieden damit.

Zu der Haltbarkeit kann ich sagen, dass man wirklich auch noch nach mehreren Stunden den Duft ein wenig riecht und die Flasche sehr ergiebig ist. Ich habe das Parfum schon seit 3 Monaten und ich würde sagen gerade mal 10 % sind weg.

Was ist euer derzeitiger Lieblingsduft?

Let yourself be inspired

1 Kommentar:

  1. Den finde ich auch richtig toll! :) Mein Liebling ist und bleibt aber 'Parisienne' von YSL, der geht zu jeder Jahres- und Tageszeit :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen