Mittwoch, 10. Juli 2013

Gesundes Eis?! Frozen Yoghurt Rezept ohne Eismaschine

Huhu,

ich habe heute ein Rezept für Frozen Yoghurt für euch, das ihr auch ohne Eismaschine machen könnt.

Was braucht ihr dafür?
500 ml griechischen Joghurt
Honig oder Agavendicksaft
Vanille Aroma

Was müsst ihr machen?
Den Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen oder einem Handmixer creming rühren. Während des Rührens nach und nach das Süßungsmittel hinzugeben. Die Menge ist dabei euch überlassen, je nach Geschmack. Anschließend noch das Vanillearoma hinzugeben und ab ins Gefrierfach. Jetzt müsst ihr alle 15-20 Minuten die Joghurtmasse umrühren, so dass keine Eiskristalle entstehen. Das Joghurt-Eis ist fertig zum Verzehr, wenn die gesamte Masse durchgefroren ist.

Wenn ihr wollt, könnt ihr jetzt noch ein Topping eurer Wahl hinzugeben.

Guten Appetit


Let yourself be inspired

Kommentare:

  1. Tolle Idee :)
    Werde ich sicher mal nachmachen.

    Rosy116

    Schaut doch mal vorbei:
    http://rosy116.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey ich habe grade gesehen das du Bloglovin hast.
    Ich habe das auch kann das aber auf meinem Blog nicht "installieren".
    Kannst du mir helfen?

    Vielen Dank:)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gute Idee, vorallem bei dem Wetter :)
    Wird nacher gleich ausprobiert!
    Wo kann man griechischen Joghurt kaufen?

    Liebe Grüße <3
    http://www.learntobefree-bylarissa.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Hi Lily,

    finde das Rezept gut. Bin auch ein Fan von griechischem Joghurt. Allerdings schmeckt mir der aus dem Supermarkt nicht so gut. Mal wieder den Griechen um die Ecke aufsuchen.

    Versuche das auch mal mit meiner Eismaschine zu machen. Berichte dann nochmal über meine Erfahrungen.

    Viele Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen