Mittwoch, 20. August 2014

Healthy School Lunch Ideas #2

Huhu,

ergänzend zu meinem Video:
habe ich hier die genauen Mengenangaben, Zutaten und die Zubereitung für euch. Ihr könnt jedoch bei den Zutaten immer alles nach eurem Geschmack abwandeln.

Bulgur Salat
Zutaten sind für 4-5 Portionen
200 g Bulgur nach der Beschreibung zubereiten. 1 Paprika und 1 Zucchini waschen, in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten. Nach ein paar Minuten einen Schuss Agavendicksaft und Wasser hinzugeben. Für das Dressing verrührt ihr 4 Esslöffel Olivenöl, jeweils 1 Esslöffel Wasser, Zitronensaft und Tomatenmark, Verschiedene Kräuter (Kräuter der Provence, Pfeffer, Chilli, Paprika scharf) in einer Schüssel zusammen. Anschließend 2 Tomaten, eine halbe Packung Fetakäse, ein Stück Gurke und 4 Lauchzwiebeln klein schneiden und mit dem angebratenen Gemüse und dem fertigen Bulgur in die Schüssel mit dem Dressing geben. Alles umrühren und fertig.

Müslikekse
Zutaten sind für ca 25 Kekse
100 g Sonnenblumenkerne, 100 g Walnüsse, 100 g gestiftete Mandeln, 60 g braunen Zucker, 2 Esslöffel Ahornsirup, 1 Ei, eine handvoll Rosinen und Zimt in eine Schüssel geben und alles vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in kleinen Portionen geben und für 10-15 Minuten bei 175 °C backen. Fertig.

Paprikaschiffchen
Zutaten sind für ca. 6 Portionen
3 Spitzpaprika in der Mitte durchschneiden und das Grün und die Kerne entfernen. Am besten danach nochmal abwaschen. Für die Füllung 200 g Frischkäse, 2 kleingeschnittene Tomaten, ein halbes Paket Fetakäse, eine Lauchzwiebel, Petersilie und Gewürze (Kräuter der Provence, Pfeffer, Paprika scharf) vermengen. Alles in die Paprikahälften reinfüllen und fertig.

Dip mit Rohkost
Zutaten sind für ca. 4 Portionen
300 g griechischen Joghurt, Petersilie, Schnittlauch und Gewürze (Kräuter der Provence, Pfeffer, Muskatnuss, Paprika scharf)  in einer Schüssel vermengen und mit Rohkost anrichten. Fertig.

Tomate Mozzarella
Zutaten sind für ca. 4 Spieße 
8 cocktailtomaten und 4 Mozzarellakugeln auf kleine Spieße geben und würzen. Fertig.

Apfel Sandwich
Zutaten sind für ca. 2 Portionen
1 Apfel in der Mitte durchschneiden und die Kerne entfernen. Die beiden Hälften nochmal durchschneiden und dann auf jede Erdnusscreme geben. Auf zwei der Hälften noch Rosinen geben und die anderen zwei Hälften darauf legen. Fertig.

Let yourself be inspired

Kommentare:

  1. ganz tolle rezepte dabei :)
    liebe grüße, karo

    http://stupidstoriees.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Ich mag deinen Blog echt gerne. Hättest du Lust das wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC folgen? Würde mich freuen und hoffe, dass wir in Kontakt bleiben. Natürlich nur wenn dir mein Blog auch gefällt. :)

    Liebe Grüße, Sophia xx
    Instagram: sophiaton_
    YouTube: www.youtube.com/sekundenbruchteilee
    Blog: www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen