Dienstag, 17. April 2012

♫ Musik an. Kopf aus. ♫

Halli Hallo,

Ich war gerade dabei mich durch ein paar Blogs zu suchen, um mir Inspiration für meinen zu holen und dann bin ich über DailyAnnis´s Blog gestolpert und habe dieses Lied hier entdeckt:


Das ganze ist ca 1 Stunde her und seit diesem Zeitpunkt höre ich das Lied rauf und runter.
Jetzt habe ich noch ein tolles Lied entdeckt und kann mich nicht entscheiden, welches Lied ich von beiden gerade lieber höre.

  So kann das passieren durch Kleinigkeiten oder Ereignisse wird man manchmal so beeinflußt. 

Kennt ihr das auch, wenn man ein Lied hört und dann an 1000 Dinge aus der Vergangenheit und Gegenwart denkt? 

Bei solchen Liedern habe ich das immer. Mich berühren manche Lieder einfach so, 
dass ich einfach in Gedanken versinke und stundenlang nachdenken könnte 
oder in Erinnerungen schwelben könnte. 

Eine Zeit lang hat mich dieses Lied hier unglaublich berührt und ist zu meinem Lieblingslied geworden. Ich habe es tagelang rauf und runter gehört und mitgesungen.

Dann hieß es einfach: Musik an. Kopf aus. ☼
 

Meine Frage an EUCH ist:
Wie steht Ihr zu dem Thema Musik? Ist es relevant in eurem Alltag?

Let yourself be inspired! 
Lily ♥

Kommentare:

  1. Ich kann so gut nachvollziehen, was du meinst! Je nachdem mit was man das Lied verbindet, bringt es einem Tränen in die Augen, oder man muss lächeln, ohne richtigen Grund. Musik ist wunderbar, sie macht das Leben lebbarer!

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich nur zustimmen.. was wären wir nur ohne Musik? Es gibt immer Lieder die wir mit unserem Leben verbinden und die uns berühren..

    du hast genau die 3 Songs gepostet die ich 24 Stunden höre! :D

    xoxo

    AntwortenLöschen